ÜBER WEIBSBILDER

von Sibylle Schürch

Weibsbilder entsteht 2017. Das Projekt hat zum Ziel, Frauen mit Ihren einzigartigen Lebensläufen sichtbar zu machen, ihnen eine Bühne zu bieten, und damit uns alle zu motivieren, befähigen, stärken bei der Aufgabe, Frauen voran zu bringen.

Sibylle Schürch (www.sibylleschuerch.ch) die Initiantin, hat sich schon als Primarschülerin für Frauen stark gemacht und dies als Politikerin, Führungskraft, im Privaten, als Mentorin und Beraterin weitergeführt. «Weibsbilder» ist für sie eine Herzensangelegenheit. Dass aus der Idee Wirklichkeit wurde, verdankt sie vier Frauen, einem Mann und einer Geburtstagsgemeinschaft:

- Christine Waelti, Marketing-Expertin (https://content-queen.ch)

- Stephanie Gygax, Marketing- und Eventspezialistin

- Patrizia Stalder, Grafik (http://www.patriziastalder.ch)

- Eleni Kougionis, Bilder (http://www.elenikougionis.com).

- Dieter Imboden (em. Prof. Umweltphysik, Onkel, grosszügiger Spender eines selber gewonnenen Preisgeldes)

- Geburtstagsspenden der Gäste meines 50. Geburtstags in der Bar des Festivals imfluss.ch.

Danke an Christine, Stefanie, Patrizia, Eleni, Dieter, und meine Freund*innen ❤️ 

Weibsbilder geht nach einer Pause in eine neue Phase: sie wird zur Plattform mit Blog. Lassen wir uns überraschen, wohin die Reise geht! 

 

©2019 Weibsbilder. Erstellt mit Wix.com